Logo

Aktuell

Chorwochenende zur Vorbereitung auf unser nächstes Konzert

An diesem Wochenende 7.3.  und 8.3 hat sich  „DER CHOR“ intensiv auf unser Konzert am 14.3.2020 in der katholischen Kirche in Grunbach Süd vorbereitet. Dabei wurde das gesamte geplante Programm  geprobt. Ziel war die Sicherheit für alle Sängerinnen und Sänger zu verbessern.

https://youtu.be/_sMD3K9zstg
„tears in heaven“

 


Jahreshauptversammlung am 21.2.2020

Die Vorsitzende Sabina Kubitscheck eröffnete die 94. Jahreshauptversammlung mit kurzer Begrüßung unseres Ehrenvorstand Hans Fischer, aller Ehrenmitglieder, der aktiven und fördernde Mitglieder, Herrn Roland Schanbacher als Vertreter der Gemeinde und Herrn Schur vom Chorverband Silcher.  Kassier Andreas Krauss berichtete als Kassier über ein Plus in der Kasse, vor allem durch Spenden und der Verdoppelung der Mitglieder im Jugendchor. Die Kassenrevision erbrachte keine Unstimmigkeiten und schlug die Entlastung vor. Herr Kessler betonte in seinem Bericht, dass der Jugendchor sehr gut aufgestellt ist und einen großen Erfolg mit dem Musical „LEBEN im ALL“ (https://www.derchor-gvgrunbach.de/kids/) hatte. Neues Projekt wird das Musical „Sister Act“ sein und dabei wird er unterstützt von Mitglied des Jugendchores Laura Alves Munz als Vizedirigentin. DER CHOR stehe vor seinem großen Konzert und die Proben laufen auf Hochtouren, berichtete Herr Kessler weiter. Im Ausblick auf die Zeit nach dem Konzert betonte er, dass mehr Zeit für die Stimmbildung aufgebracht werden muss und ein Projekt mit einem anderen Chor für den Herbst geplant ist. Bei den Ehrungen wurde Frau Gertrud Faig für 25 Jahres aktives Singen vom Chorverband durch Herrn Schur und auch für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Verein durch Sabina Kubitscheck geehrt. Frau Elfriede Unterreiner wurde für 25 Jahre und Frau Ruth Ziegele für 50 Jahre passive Mitgliedschaft in Abwesenheit geehrt.
Dann folgten noch 2 ganz besondere Ehrungen für Frau Hildegard Kellermann und Frau Edith Strunk. Beide waren vor 70 Jahren Gründungsmitglieder Frauenchor vom GV Grunbach und erhielten eine Urkunde und einen Blumenstrauß für dieses besondere Ereignis. Highlight beim diesjährigen Vereinsangebot wird das Konzert am 14.3. sein, aber auch ein Ausflug, das Chorpicknick sowie das Sing Mit Weihnachtskonzert stehen auf dem Jahresplan.


SingMit Weihnachtskonzert

Unser traditionelles Weihnachtskonzert „SingMit“ fand in diesem Jahr bei regnerischem Wetter am 4.Advent wieder im Innenhof des Bürgerzentrums in Grunbach statt. Erfreulich viele Besucher fanden den Weg, um gemeinsam mit dem Chor traditionelle Weihnachtslieder zu singen und einige Stücke vom Chor zu hören. Wolfgang Kessler hatte für dieses Konzert ausschließlich deutsche Weihnachtslieder ausgesucht. Nach dem Konzert blieben viele noch da, um sich bei Glühwein, Punsch und Plätzchen gemütlich zu unterhalten und den Abend stimmungsvoll ausklingen zu lassen.


Konzert in der katholischen Kirche in Grunbach

Unser nächstes Konzert findet am 14.März 2020 um 19 Uhr in der kath. Kirche in Grunbach statt.
Wir freuen uns auf ihren Besuch.
Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns über eine Spende.

https://www.derchor-gvgrunbach.de/chronik/auftritte/

 


Jugendchor bereitet Musicalaufführung vor.

dav

dav

mde


Chorausflug 2019 Ausklang im Heiligenkeller


Chorausflug 2019 ins Klavierhaus Seybold bei Geislingen


„SING MIT“ unser traditionelles Weihnachtssingen am 3. Advent.

WEIHNACHTSZEIT – FREUDENZEIT

Dies war das Motto unseres diesjährigen Weihnachtssingens im Innenhof des Bürgerhauses in Grunbach. Eine erfreulich große Anzahl Besucher versammelte sich zu Beginn, um den Chor zu hören und auch selbst die „Klassiker“ unter den Weihnachtsliedern mitzusingen. Der CHOR, verstärkt durch Sängerinnen und Sänger vom befreundeten Chor in Rohrbronn und von unserem Jugendchor,  präsentierte bekannte Weihnachtslieder wie „Es ist ein Ros´ entsprungen“ oder „Weihnachtszeit – Freudenzeit“, aber auch weniger bekannte Lieder wie die „Weihnachtswünsche“ oder die „Christnacht“. Unsere Jugend schmetterte ein fröhliches „Zumba, Zumba“  oder sang auch ein getragenes “ Die Sterne am Himmel träumen“.

Nach dem Konzert wurde bei Punsch und Weihnachtsplätzchen noch angeregt geplaudert.

DER CHOR des Gesangverein Grunbach bedankt sich bei allen Sängerinnen und Sängern, bei unseren Besuchern, Mitgliedern, Ehrenmitgliedern, Sponsoren und Freunden und wünscht allen gesegnete Weihnachten und ein glückliches Jahr 2019.


Informationsabend für das nächste Konzert am 14.März 2020

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. Deshalb findet am Dienstag, dem 14. Januar im Festsaal der Grundschule Grunbach um 19.30 Uhr ein Informationsabend für das nächste Konzert des Gesangverein Grunbach DER CHOR statt.

Das Konzert wird unter dem Motto „Traum(hafte) Musik“ stehen und am Samstag, 14. März 2020 in der katholischen Kirche St. Michael in Remshalden-Grunbach stattfinden.

Beim Infoabend stellt der Chorleiter Michael Kessler dem Chor und allen Sangeslustigen das geplante Programm vor. Dieses Projekt ist für alle Gastsänger eine sehr gute Gelegenheit, den Chor und die Probenarbeit kennenzulernen.

„Traum(hafte) Musik“ ist das Motto und das ist Musik zum Träumen. Dies kann ein neues Arrangement des Chorleiters Joachim Kessler des berühmten „Air“ von Johann Sebastien Bachsein sein, aber auch ein elegisches „only you“ von den Platters, die einen  Titel mit diesem Namen in den 1950er Jahren in die Charts brachten und mit dem die Flying Pickets in den 1980er Jahren Erfolge feierten.

Träumen lässt es sich aber auch im Wald und was liegt näher als Chorsätze aus der Romantik, die die Schönheit des Waldes besingen. Klangstarke und verträumte Musik aus vier Jahrhunderten wartet darauf zu erklingen.

Der Chor freut sich auf Neugierige, die zum Informationsabend kommen und auf Mitsänger, die gemeinsam in engagierter Probenarbeit diese Schätze heben wollen. Als Gastsänger haben Sie ganz unverbindlich die Möglichkeit, den Chor und die Sänger des Gesangverein Grunbach näher kennenzulernen.

Unsere regulären Proben finden immer Dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Festsaal der Grundschule Grunbach statt.


„Gib mir Musik“ Herbstkonzert 2018

Unter der Leitung unseres neuen Dirigenten Joachim Kessler präsentierte „Der Chor“ und der Jugendchor eine launige Mischung aus deutschen, englischen und schwäbischen Songs. Weitere Details und Bilder folgen demnächst. Bis dahin dürfen wir sie auf den Artikel in der Waiblingen Zeitung vom 15.10.2018 verweisen. 


© 2018 - DER CHOR GV Grunbach e.V. - Weinbergweg 55 - 73630 Remshalden - info@derchor-gvgrunbach.deChorjugend- Grunbach - DER CHOR- Kessler - Musik - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Admin - Intern buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich